Franzi trifft Sina und Andy in der Pension Seeschlößchen Mölln

…oder aber auch: Familienbilder!? Sehr gern!

Ich werde sehr oft gefragt, ob ich denn auch Familienbilder mache. Meist in Verbindung mit „Können wir da in ein Studio kommen?“ 

Ich mag Familienbilder, aber ich mag sie fernab eines Studios und auf eine natürliche Art. Eine Familie einfach nur spröde nebeneinander zu stellen, die Hand des Vaters auf der Schulter der Mutter und bitte lächeln… Das bin ich nicht. 

Seid ihr das etwa? :) Ihr jungen wilden und wunderbaren Familien da draußen? 

Familienbilder funktionieren heut ganz anders als noch vor 10 Jahren. Heut darf es wild, ausgelassen und einfach echt sein. So wie Sina und Andy, von der Pension Seeschlößchen Mölln, mit ihren zauberhaften Töchtern. 

Die meiste Zeit habe ich die Vier einfach nur beobachtet und laut mitgelacht wenn ihnen selbst wieder die Freudentränen in den Augen standen. Denn wie lustig so ein Familienshooting sein kann, das werdet ihr an den Bilder erkennen.

Passend zu diesem Shooting hatte ich Fliegen von Matthias Schweighöfer auf den Ohren. Das solltet ihr euch auch unbedingt, zum anschauen der Bilder, laut anmachen. :-) 

Also los ihr lieben Familien da draußen. Lasst euch fotografieren, aber lasst euch so fotografieren wie ihr seid. Seid laut und wild und wunderbar und vergesst die Hemmungen. 

Denn dann entstehen die unvergesslichsten Momente. Die Momente die für die Ewigkeit sind und all das Glück festhalten, was ihr an diesem Tag gespürt habt. 

Übrigens, die wundervolle Pension der Beiden kann ich allen Mölln Besuchern nur ans Herz legen. Die Beiden haben sich dort eine Oase geschaffen, in der es jedem Urlauber oder Übernachtungsgast nur gut gehen kann. :) 

    Your email is never published or shared. Required fields are marked *

    *

    *